Digitales Lernen in der Schule – Der 2. Ideenschmiede Förderwettbewerb startet!

Mit Beginn des neuen Schuljahres werden Projekte und Konzepte aus der Praxis oder neue Ideen, wie digitale Lehr- und Lernprozesse im Schulalltag gelingen können, gesucht. Homeschooling, digitale Lernräume oder künstliche Intelligenz – die Themenformate sind vielfältig, wie Jugendliche auf eine digitalisierte Ausbildungs- und Arbeitswelt bestmöglich vorbereitet werden können. Die Stiftung „Fachkräfte für Brandenburg“ lädt alle Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen der Sekundarstufen I und II in Westbrandenburg zur Teilnahme am Förderwettbewerb 2020/2021 ein. Bewerbungsschluss des Ideenschmiede Förderwettbewerbes ist der 31. Oktober 2020. Für ein Projekt können maximal 10.000 EUR beantragt werden.

Weitere Informationen rund um den Ideenschmiede Förderwettbewerb erhalten Sie unter IHK Stiftung.