Berufsorientierungstournee „Lausitz im Wandel“ – BTU zeigt zukunftsfähige Potentiale auf

Auch im Süden Brandenburgs ist in diesem Schuljahr wieder eine Berufsorientierungstournee gestartet. Wie keine andere Region in Brandenburg verändert die Lausitz ihr Gesicht. Der mit dem Kohleausstieg einhergehende strukturelle Wandel hält viele innovative Arbeitsfelder bereit. Davon konnten sich die Teilnehmer*innen der ersten BOT-Station am 23. November 2021 an der BTU Cottbus-Senftenberg überzeugen.

Die vier vorgestellten Bereiche neuester Forschungen und Entwicklungen hinterließen sichtlich Eindruck. Ob bei Smart Health, Umweltsensorik oder Industrie 4.0 vom  iCampus, bei hybrid-elektrischen Flugantrieben, über die Herstellung und mögliche Speicherung von „Grünem Wasserstoff“ bis hin zu den T-Cells, den Energiewandlern der Zukunft – die neuen Potenziale in der Lausitz liegen auf der Hand und wollen mit den Unternehmen der Region umgesetzt werden. Zukünftigen Auszubildenden und Studierenden werden so die Potenzialeund Anforderungen an neue, herausfordernde Tätigkeitsfelder, insbesondere der Metall- und Elektroindustrie, der Region aufgezeigt.

Get digital: Informative Einblicke ins Marketing bei der Online-Berufsorientierungstournee “Barnim – Auszubildende Region”

Am 1. Dezember 2021 war es endlich soweit: Die erste digitale Berufsorientierungstournee, “Barnim-Ausbildende Region” 2021-2022 – Station 2, ging online.

Im Rahmen der Veranstaltung, welche vom Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Barnim organisiert wurde, stellte das Oberstufenzentrum Barnim in Bernau zunächst seinen Bildungsgang  zur/m Kauffrau/mann für Marketingkommunikation vor. Anschließend berichteten Schüler*innen der Bundesfachklasse über die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder und Lerninhalte ihrer Praxiseinsätze und beantworteten die Fragen der interessierten Teilnehmenden.

Im zweiten Teil der Veranstaltung  gab Claudia Riethbaum spannende Einblicke in das Marketing der Wohnungsgenossenschaft Eberswalde 1893 eG. Die 128jährige Wohnungsgenossenschaft mit StartUpCharakter mischt seit einiger Zeit frei nach dem Motto “Alles was wir tun, tun wir vor allem mit Herz und Humor” den verstaubten Genossenschaftsimage des Eberswalder Wohnungsmarktes auf. Ein inspirierender Vortrag, auf den eine angeregte Gesprächsrunde folgte, die teils auf Augenhöhe zwischen der Marketingfachfrau und den Auszubildenden stattfand, jedoch auch ausbildungsbezogene Nachfragen seitens der teilnehmenden Lehrkräften und Berufsberatung miteinflossen.

Es zeigt sich, dass manche Berufsfelder auch digital vorgestellt werden können. Selbstverständlich bieten diese keinen Ersatz für Präsenzveranstaltungen. Wir freuen uns dennoch über diese durchaus gelungene Veranstaltung.

Vielen Dank an alle Referent*innen und Teilnehmenden für den wertvollen Austausch!

Erfahren Sie mehr in unserem Steckbrief zur Station 2 der BOT Barnim.

Kooperationspartner:

 

Die Bildungsinitiative Barnim und das Kompetenzzentrum Landwirtschaft und ländlicher Raum AGRARaktiv sind Kooperationspartner dieser Berufsorientierungstournee zu Ausbildungs- und Arbeitsmarktchancen im Barnim 2021.

Ausbildungs- und Praktikumsführer Potsdam 2022 erschienen

Die Landeshauptstadt Potsdam hat eine vielfältige und interessante Unternehmenslandschaft mit einem großen Potenzial für die Nachwuchskräfte der Zukunft, wie der neue Ausbildungs- und Praktikumsführer 2022 eindrucksvoll zeigt. Dieser ist ab sofort online oder auch als Printausgabe erhältlich.

Auf 188 Seiten präsentieren sich 163 Unternehmen, Institutionen, Vereine und Hochschulen aus Potsdam und der Region mit ihren Angeboten für Schülerinnen, Schüler und Studierende. Zudem informiert die Broschüre über Berufs- und Studienorientierung, was bei Praktika oder Ferienjobs zu beachten ist und ganz neu über die Freiwilligendienste oder auch Auslandsaufenthalte. Schülerinnen und Schüler können mit dieser – ob zuhause, mit den Eltern oder in der Schule – herausfinden, welches Unternehmen für ihre Interessen oder zukünftige Berufsvorstellung in Potsdam ansässig ist.

Der Ausbildungs- und Praktikumsführer ist eine gemeinsame Publikation des regionalen Netzwerkes „Fachkräfteforum Potsdam“, zu welchem auch das Netzwerk Zukunft gehört. Er erscheint einmal im Jahr.

Die Printausgabe ist bei der Wirtschaftsförderung Potsdam erhältlich unter 0331 289821 oder per E-Mail unter wirtschaftsfoerderung@rathaus.potsdam.de.

Oder unter www.potsdam.de/ausbildungsfuehrer