Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fortbildung zur Implementierung des Berufswahlpasses in das SchiC für Schulen der Sek I und Schulen mit sonderpäd. FS in Eberswalde

21. März 2019 von 10:00 - 14:00

Einleitung

im Zuge der Umsetzung der „Landesstrategie zur Berufs- und Studienorientierung im Land Brandenburg“ ergänzt durch die Verwaltungsvorschriften zur Umsetzung der Berufs- und Studienorientierung (VV BStO) muss der Berufswahlpass (BWP) seit dem SJ 2016/17 als verpflichtendes Portfolio ab der 7. Klasse eingesetzt werden. Viele Schulen haben bereits mehrjährige Erfahrungen mit einem breiten Einsatz des BWP, andere stehen eher noch am Anfang. Der BWP soll jedoch die Berufs- und Studienorientierung sowie die Entwicklung der Berufswahlkompetenz der Schülerinnen und Schüler darstellen und möglichst alle Fächer und somit auch Fachkolleginnen und –kollegen einbeziehen.

Deshalb richtet sich die Fortbildung nicht ausschließlich an WAT-LehrerInnen, sondern auch an Lehrkräfte anderer Fachrichtungen. Sie ist ein Angebot an Schulen und Lehrkräfte, die aufgrund der Aufgabenfülle im Zuge der Arbeit am neuen Rahmenlehrplan bzw. der Überarbeitung von Konzepten in den letzten 2 Jahren keine Fortbildung zum Berufswahlpass in Betracht gezogen haben und sich nun auch auf diesem Gebiet auf den Weg machen wollen.

Inhalte

  1. Überblick über neue Entwicklungen zur Berufs- und Studienorientierung (BStO) im Land Brandenburg mit Bezug zum BWP
  2. Organisation des fächerübergreifenden BWP-Einsatzes und Einbindung in das schulinterne Curriculum (SchiC)
  3. Vorstellung und Diskussion ausgewählter Unterrichtsbeispiele aus verschiedenen Fächern zur Arbeit mit dem BWP (bei Bedarf in schulformbezogenen AGs)

Die Veranstaltung ist als Fortbildung für Lehrkräfte anerkannt und einem staatlichen Angebot gleichgestellt.

Anmeldung

Sie können sich bis zum 13.03.2019 hier anmelden. Bei einer Anmeldung per E-Mail oder Fax senden Sie uns bitte das Anmeldeformular ausgefüllt zurück. Bitte beachten Sie, dass für diesen Veranstaltungstermin die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung der Veranstaltung ein. Weitere Hinweise zu der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihr Widerrufsrecht entnehmen Sie bitte der Einwilligungserklärung.

Details

Datum:
21. März 2019
Zeit:
10:00 - 14:00
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
www.netzwerkzukunft.de

Veranstaltungsort

IHK Bildungszentrum Eberswalde, Seminarraum 2
Heegermühler Straße 64
Eberswalde, 16225 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Andrea Zimmermann, Netzwerk Zukunft
Telefon:
0331 2011 593
E-Mail:
andrea.zimmermann@netzwerkzukunft.de
Website:
www.netzwerkzukunft.de

Weitere Angaben

Anzahl der Personen
begrenzt