Fortbildungsreihe für Schulleitungen und Lehrkräfte „ExBO“ – Wege in eine exzellente Berufliche Orientierung

Die modulare Fortbildungsreihe „Exzellenz in der Beruflichen Orientierung“ (ExBO) des Netzwerk Zukunft vermittelt Ihnen hilfreiches Praxiswissen für eine zielführende Gestaltung und Umsetzung der Beruflichen Orientierung an Ihrer Schule.

Begleitete Selbstlern- und Projektphasen, anwendungsorientierte Lehr- und Lernmaterialien sowie wertvolle Tipps von Expert/-innen aus der Praxis bieten Ihnen Wissenstransfer auf Augenhöhe.

Wählen Sie die für Sie passenden Module aus!

Termine 2024/2025

 

Modul 1: Das Konzept zur Beruflichen Orientierung

TIS-Nummer: 240130-44.11-46511-240129.1

30.1.2024 (Kick-off) + 14.3.2024 (Abschluss)

Erfahren Sie mehr über die Grundlagen der Erarbeitung, Fortschreibung und Evaluierung Ihres schuleigenen Beruflichen Orientierungskonzepts. Lernen Sie Qualitätskriterien und ausgewählte Methoden dafür kennen und leiten Sie eigene Handlungsbedarfe für Ihre Schule ab. 

Vertiefungsmodul: Praxislernen als innovatives Unterrichtskonzept

22.2.2024 (Kick-off) + 10.4.2024 (Abschluss)

Die Verknüpfung von schulischem Lernen mit Erfahrungen in der Arbeitswelt erhöht nachweislich die Berufswahlkompetenz der Lernenden. Dieses Modul unterstützt Sie bei der Umsetzung von Praxislernen in Betrieben gemäß den Qualitätsanforderungen im Land Brandenburg.

 

Modul 2: Schulorganisation und Kommunikation

TIS-Nummer: 240522-44.11-46511-240129.2

22.5.2024  (Kick-off) + 9.7.2024 (Abschluss)

Wie informiere ich Schüler/-innen, Eltern und Kooperationspartner über die schuleigenen Angebote zur Berufswahl? Wir geben Ihnen praxiserprobte Tipps an die Hand, um zielgerichtet zu informieren, Ihre Aktivitäten der Beruflichen Orientierung schulintern zu organisieren und öffentlichkeitswirksam darzustellen.  

 

Modul 3: Berufliche Orientierung: systematisch, individuell, praxisnah

TIS-Nummer: 240912-44.11-46511-240129.3

12.09.2024 (Kick-off) + 6.11.2024 (Abschluss)

Wie kann Ihr Berufliches Orientierungskonzept zielgerichtet umgesetzt werden? Hierzu entwickeln Sie einen eigenen Ansatz, der die schuleigenen Voraussetzungen und allgemeinen Anforderungen wie Praxisnähe und Individualität, miteinander verknüpft.

 

Modul 4: Elternarbeit

TIS-Nummer: 241015-44.11-46511-240129.4

15.10.2024 (Kick-off) + 12.12.2024 (Abschluss)

Über bestehende Handlungsansätze und anwendungsorientierte Praxisbeispiele lernen Sie verschiedene Wege kennen, Eltern und Erziehungsberechtigte in die Berufliche Orientierung an Ihrer Schule einzubinden.

 

Modul 5: Kooperationen mit außerschulischen Partnern

TIS-Nummer: 250123-44.11-46511-240129.5

23.1.2025 (Kick-off) + 11.3.2025 (Abschluss)

Wie finde ich Kooperationspartner und wie gestalte ich die Zusammenarbeit? Hierzu stellen wir Ihnen u.a. einen Werkzeugkoffer für die Gewinnung externer Kooperationspartner, die Gestaltung von Kooperationen und die Pflege von Netzwerken bereit.

 

Modul 6: Qualitätssicherung und -entwicklung

TIS-Nummer: 250402-44.11-46511-240129.6

2.4.2025 (Kick-off) + 19.6.2025 (Abschluss)

Wie gut ist Ihre Berufliche Orientierung? Lernen Sie verschiedene Möglichkeiten zur Evaluierung an Ihrer Schule kennen und erfahren Sie, wie Ihr Qualitätsmanagement effizient geplant und effektiv gesteuert werden kann. 

Ähnliche Artikel:

Newsletter

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben und exklusive Neuigkeiten, spannende Entwicklungen und wertvolle Ressourcen für Schulen erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!